Anschaffungen über Kleinkredite finanzieren

Die Aufnahme eines Kredites – z. B. für Anschaffungen, für den Dispoausgleich oder zur Deckung unerwartet aufgetretener Kosten – ist oft mit viel Bürokratie und hohen Kosten verbunden. Zudem treten in der Regel aufwendige Vergleiche und eine mehrwöchige Wartezeit auf, damit endlich über das Geld verfügt werden kann. Eine interessante Alternative ohne die erwähnten Nachteile sind daher Klein- oder Mikrokredite mit schnellen Bearbeitungszeiten. Die Beantragung und Prüfung erfolgen hierbei schnell, vergleichsweise unbürokratisch und sind mit kaum erwähnenswerten oder keinen Kosten verbunden.

Was ist ein Mikrokredit?

Von einem Mikrokredit spricht man, wenn die Kreditsumme sehr gering ist – solche Kleinstkredite werden meist ab wenigen Euro bis zu wenigen tausend Euro vergeben. Die Laufzeit ist – abhängig vom Anbieter – nur einige Tage bis wenige Monate. Mikrokredite erfordern normalerweise keine Schufa-Rückfrage oder Schufa-Eintragung. Gebraucht werden solche Kredite für einen sehr kurzfristigen Kleinkapitalbedarf, z. B. eine offene Rechnung, spontane Käufe oder eine sonstige Überbrückung von kurzfristigem Geldbedarf. Neben den reinen Adress- und Finanzdaten sind für die Beantragung im Regelfall lediglich die Personalausweisdaten, ein Foto sowie die Form der Kreditausfall-Bürgschaft (kann ein Privatmann – z. B. ein Verwandter – oder auch ein vorgeschlagener Bürgschaftsgeber sein) anzugeben.

Wann lohnt ein Mikrokredit?

Ein Mikrokredit ist für Menschen interessant, die sehr schnell eine überschaubare Summe (z. B. 500 Euro) für die kurzfristige Erfüllung einer Zahlungsverpflichtung benötigen. Anbieter wie Xpresscredit offerieren hierfür einfach zu beantragende und leicht verständliche Kurzkredite bis 45 Tage Laufzeit. Der Interessent erhält meist sofort die Kreditentscheidung und kann dann die Summe jederzeit innerhalb der Laufzeit zurück überweisen oder im Lastschriftverfahren einziehen lassen. Als Kosten fallen hier nur wenige Euro an, da Summe und Laufzeit sehr gering sind. Hier ein Beispiel: Kreditbetrag 199 Euro, Laufzeit 30 Tage – die gesamten Kreditkosten betragen bei einem effektiven Jahreszins von 14,9 % nur 2,44 Euro. Es fallen keine weiteren Kosten an und der Kreditnehmer erhält sofort den Kreditbetrag – auf Wunsch sogar innerhalb weniger Stunden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*