Günstige Bauzinsen für die Finanzierung Ihres Einfamilienhauses oder Ihrer Eigentumswohnung. Jeder ist auf der Suche nach dem günstigsten Angebot mit dem besten Zinssatz. Jedoch ist der Zinssatz allein nicht ausschlaggebend für die Wahl der Immobilienfinanzierung, sondern vielmehr die Randbedingungen, die mit der Finanzierung vereinbart werden. Dazu zählen beispielsweise Sondertilgungsrechte, die eine Rasche Rückführung des Darlehens erlauben oder kurze Zinsbindungszeiten für eine flexible Baufinanzierung ermöglichen oder eine Baufinanzierung mit Kündigungsoption. Je nachdem welche Ziele man verfolgt, ist die richtige Wahl der Baufinanzierungsvariante von entscheidender Bedeutung.

Beispielrechnung
Auf der Grundlage der folgenden Annahmen erfolgte die Berechnung der zugrundliegenden Konditionen, die im übrigen nur einen Ausschnitt der individuellen Konditionen widerspiegeln:

– Nettodarlehensbetrag: 190.000 €
– Kaufpreis der Immobilie: 352.000 €
– Beleihungswert: 60%
– Tilgungssatz: 1,00 %

Weitere Merkmale zur Berechnung
Kauf einer eigengenutzten Wohnimmobilie, Auszahlung des Darlehens in einer Summe, Erstrangige Grundschuld-Absicherung, Unbefristetes Anstellungsverhältnis, Einwandfreie Vermögens- und Einkommenssituation/Bonität

» Dr. Klein Baufinanzierung
mit TOP-Konditionen und über 50 Jahren Erfahrung.

Aktuelle Bauzinsen von Deutschlands führenden Baufinanzierungsvermittler

Tagesaktuelle Baufinanzierung Zinsen und Konditionen finden Sie auch auf der Anbieterseite der Interhyp – Deutschlands größten Vermittler für private Baufinanzierungen. Genaue Zahlen sind jedoch ausschließlich über eine individuelle Berechnung möglich, da viele Faktoren bei der Bewertung einfließen. Bauzinsen werden täglich festgelegt, sind jedoch bonitätsabhängig! Einen exakter Wert erhält man nur über einen Vergleich zur Baufinanzierung. In diesem Vergleich werden in Verbindung mit den persönlichen Daten und dem besten Finanzierungsmodell die Angebot aus über 100 Banken vergleichen.

» Aktuelle Zinsentwicklung

Be Sociable, Share!