Dispositionskredit

Welcher Kredit eignet sich für mich am besten? Diese Frage stellen sich immer wieder viele Konsumenten, die einen Finanzierungsbedarf haben. Für die Überbrückung eines vorübergehenden Liquiditätsengpasses eignet sich ein Dispositionskredit am besten. Dieser kann ohne große Formalitäten in Höhe des dreifachen Nettoeinkommens seitens der Bank eingeräumt werden. Diese Regelung gilt für Menschen mit Einkünften aus nichtselbständiger Tätigkeit. Freiberufler und Gewerbetreibende erhalten einen Kontokorrentkredit, dessen Abwicklung etwas komplizierter ist. Viele Banken haben aber die so genannten Bagatellgrenzen für diese Einkommensgruppen eingeführt. Diese liegen zwischen 5.000 Euro und 10.000 Euro, je nach Größe der Bank. In dieser Höhe bekommen Freiberufler und Gewerbetreibende einen Kontokorrentkredit ohne eine ausführliche Prüfung der Einkommensunterlagen.

Der Dispositionskredit stellt einen Rahmen dar, innerhalb dessen ein Kreditnehmer sich bewegen kann. Dieser Verfügungsrahmen steht meistens unbefristet zur Verfügung und kann flexibel beansprucht und zurückgeführt werden. Mit einem Kredit dieser Art sollten allerdings keine langlebigen Güter oder deren Teilkaufpreis finanziert werden (zum Beispiel Autos), da ein Dispositionskredit im Vergleich zu allen anderen Kreditarten oft der teuerste ist. Wenn die Beanspruchung des Finanzierungsrahmens sich nicht kurzfristig zurückführen lässt, sollte eine Umschuldung in einen Ratenkredit vorgenommen werden. So kann der Kredit sukzessive zurückgeführt werden – und dies mit einem deutlich geringerem Zinsaufwand.

Der Vorteil bei einem Dispositionskredit ist die Tatsache, dass der Zeitpunkt der Auszahlung und der Rückzahlung vom Kreditnehmer frei bestimmt werden können. Ein Dispositionskredit bietet die absolute finanzielle Freiheit. Umso wichtiger ist daher der verantwortungsvolle Umgang mit dem Kredit dieser Art. Damit Klarheit hinsichtlich der aktuellen Inanspruchnahme herrscht, sollten die Kontoauszüge regelmäßig überprüft werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*