EZB erhöht Leitzins auf 1,50 Prozent

Baufinanzierung Vergleich

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat nun zum zweiten Mal in diesem Jahr den Leitzins erhöht. Die Anpassung des Leitzinses soll die Inflation und damit den Anstieg der Verbraucherpreise bremsen. Diesen Anstieg konnten Verbraucher im täglichen Leben deutliche spüren, ob nun im Supermarkt, an der Tankstelle oder den unendlich steigen Strompreisen. Im Euro-Raum liegt die Teuerungsrate bereits bei rund 2,7 Prozent. Also deutlich über dem von der EZB angestrebten Niveau von 2 Prozent. Dies war für die EZB ein deutliches Zeichen zum reagieren.

Was bedeutet die Leitzinserhöhung für uns?

Die Erhöhung des Leitzinses bewirkt nun, dass die Geschäftsbanken einen höheren Zins zahlen müssen, wenn sie sich Geld für Kredite leihen wollen. Diese Preiserhöhung wird dann Schritt für Schritt an den Kunden weitergegeben, so dass sämtliche Kredite und Immobilienfinanzierungen teurer werden. Dies verringert automatisch die Vergabe an Krediten und drosselt den Konsum. Profitieren können Anleger von höheren Zinsen für Tagesgeldkonten.

Immobilienfinanzierungen in Deutschland und Europa

Die Leitzinserhöhung hat lediglich auf bestehende Hypotheken mit variablen Zinsen einen negativen Einfluss. Die meisten Darlehensverträge werden in Deutschland mit einem festen Zinssatz abgeschlossen und sind daher nicht betroffen. Anders trifft es Darlehensnehmer der Krisenstaaten wie Spanien, Portugal und Griechenland, wo variable Zinsen der Standard sind und bestehende Hypotheken schon jetzt schwer getilgt werden können.

Baufinanzierung und Zinsen

Die EZB reagiert auf den Markt und den Kampf gegen die Inflation, jedoch ist eine weitere Erhöhung in Balde eher unwahrscheinlich. Nach wie vor sollten Bauherren und Immobilienkäufer die Baufinanzierung Konditionen und vor allem die Zinsen verschiedener Banken am Markt vergleichen. Die Anfrage bei neutralen Anbietern ist immer empfehlenswert, da sie auf einen großen Pool von Banken, Sparkassen und Bausparkassen zurückgreifen und das beste Finanzierungsmodell mit dem günstigsten Zins ermitteln können.

Quelle: www.immokredit24.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*