Günstige Sofortkredit Zinsen nutzen und Traum erfüllen

KreditKreditzinsen momentan sehr günstig

Obwohl schon seit Ausbruch der Finanzkrise in 2007 die Zentralbanken weltweit ihre Leitzinsen auf sehr niedrige Prozentsätze gesenkt haben und die Zinsniveaus seither auf kaum angehoben wurden, gaben viele Kreditinstitute die guten Refinanzierungskosten nicht an ihre Kunden weiter. Denn die extreme Unsicherheit und die lange anhaltende Vertrauenskrise störte die üblichen Zinsmechanismen an den Geldmärkten erheblich, und Banken hielten sich in der Kreditvergabe zurück. Doch mittlerweile befinden sich die Finanzmärkte weltweit auf einem Erholungskurs; die Institute reagieren entsprechend erleichtert und setzen wieder verstärkt auf die Kreditvergabe. Die Zeit ist also günstig, gute Kredit Konditionen am Markt zu erhalten.

Direktbanken bieten günstige Sofortkredite ohne Zweckbindung

Wer aufgrund der Finanzkrise eine lange gewünschte Investition zurückgehalten hat oder sich einfach einen lange gehegten Wunsch wie ein neues Auto erfüllen möchte, kann bei Direktbanken auf eine schnelle und günstige Finanzierungsform hoffen. Gerade Direktbanken verzichten auf ein kostenintensives Filialnetz und können deshalb einen großen Teil der günstigen Refinanzierungskosten durch günstige Zinsen an ihre Kunden weiterreichen. Aufgrund des hohen Standardisierungsgrads können Direktbanken auch eine schnelle Prüfung sowie eine Auszahlung der Kreditsumme innerhalb weniger Tage anbieten.

Über Kreditvergleichsportale online den günstigsten Sofortkredit finden

Da die Zahl der möglichen Kreditanbieter sehr hoch ist, lohnt es sich, über ein seriöses Sofortkredit-Portal wie Sofort-Kredit.net einen Vergleich der Kreditangebote vorzunehmen. Notwendig sind hierfür lediglich Angaben zu der gewünschten Kreditsumme, der Laufzeit sowie im weiteren Prozess individuelle Daten zur Wohnsituation, zum Arbeitgeber und zu Lohn- und Gehaltszahlungen. Im ersten Schritt jedoch genügt es, in einem Kreditportal die gewünschte Kreditsumme und die entsprechende Laufzeit einzutragen, und der Kreditrechner listet – aufsteigend nach den Gesamtkreditkosten – die günstigsten Kreditangebote auf. Die Gesamtkreditkosten sind hierbei für einen Kreditvergleich die übliche Vergleichsgröße. Diese setzen sich aus allen Zinszahlungen, Bearbeitungsgebühren und Tilgungszahlungen zusammen. Im Unterschied zu einem Vergleich der Effektivzinsen lässt sich somit auch bequem ein Vergleich von Krediten mit unterschiedlichen Laufzeiten durchführen.

Zu hohe Raten erhöhen Risiko der Überschuldung

Bevor ein Kreditnehmer einen Ratenkredit abschließt, sollte er sich vergewissern, dass die monatlichen Raten nicht seine Belastungsgrenze überschreiten. Wer deshalb auf der sicheren Seite sein will, sollte vorher vom monatlichen Gehaltseingang alle monatlichen Belastungen aus Miete und Daueraufträgen abziehen. Außerdem sollten anhand von Erfahrungswerten Pauschalbeträge für Essen, Kleidung oder Lifestyle gebildet werden. Die nach Abzug aller Belastungen übrige Summe des monatlichen Einkommens solle die Belastungsgrenze darstellen. Denn wer eine zu hohe Rate zahlen muss, der wird sich vielleicht für einen längeren Zeitraum in seiner Freizeit stärker einschränken müssen, als ihm lieb ist. Bei vielen Kreditrechnern ist jedoch nicht möglich, die monatlich gewünschte Rate festzulegen. Hier kann dann jedoch üblicherweise über die Auswahl der Laufzeitlänge die monatliche Rate an die eigene Belastungsgrenze angenähert werden.

Mehrere Kreditanfragen stellen kann sich auszahlen

Wer über ein solches Kreditportal nun einen für seine persönlichen Bedürfnisse optimalen Kredit gefunden hat, sollte auf jeden Fall nicht nur bei dem günstigsten Kreditanbieter eine Anfrage stellen, sondern auch noch zwei oder drei der anderen günstigen Anbieter anschreiben. Denn bei Kreditportalen geben Kreditanbieter immer eine Spanne für die gewährten Effektivzinsen an, der Kreditrechner berechnet die Gesamtkreditkosten jedoch üblicherweise mit dem günstigsten Effektivzinssatz. Nach einer Prüfung der Kreditanfrage, die häufig eine Schufa-Abfrage beinhaltet, erhält der Kunde dann einen individuellen, bonitätsabhängigen Zinssatz angeboten – der meist über dem günstigsten Effektivzinssatz liegt. Da Direktbanken über unterschiedliche Verfahren zur Prüfung der Kreditnehmer anwenden, kann es also durchaus sein, dass der Antragsteller je nach Anbieter einen abweichenden Effektivzinssatz angeboten bekommt. Und der Anbieter mit dem objektiv günstigsten Effektivzins muss deshalb nicht der Anbieter mit dem besten individuellen Kreditangebot sein. Eine Kreditanfrage kann hierbei auch beliebig oft durchgeführt werden, denn sie ist unverbindlich.

Bildquelle: © K.-U. Häßler – Fotolia.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*