Versicherungsanalysten stufen Debeka Kranken- und Lebensversicherung unverändert als „exzellent“ ein

Private Krankenversicherung mit sehr stabilen Beiträgen

Die Rating-Agentur Assekurata hat die Debeka Krankenversicherung und die Debeka Lebensversicherung erneut geprüft und beide Unternehmen als „exzellent“ beurteilt. Die Versicherungsanalysten stuften die Muttergesellschaften der Debeka-Gruppe, beides Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit, nach einem umfangreichen Ratingprozess unverändert in die bestmögliche Ratingkategorie „A++“ ein. Laut Assekurata erfüllen die Debeka Kranken und die Debeka Leben die Qualitätsanforderungen aus Sicht der Kunden auf höchstem Niveau. Untermauert werde die „hohe Kundenorientierung der Debeka nicht zuletzt durch die aktuellen Ergebnisse der Assekurata-Kundenbefragung, in der die Debeka Kranken das beste Befragungsergebnis eines Krankenversicherers bei Assekurata erzielt“. Beide Unternehmen erhalten diese hohen Auszeichnungen bereits seit mehreren Jahren. Das Rating soll Verbrauchern eine Entscheidungshilfe bei der Wahl ihres Versicherers bieten. Die Debeka ist der größte private Krankenversicherer und der siebtgrößte Lebensversicherer in Deutschland.

Im Ratingbericht über die Debeka Kranken hebt Assekurata besonders die Beitragsstabilität des Unternehmens hervor: „Die Kunden profitieren dabei durch äußerst stabile Beiträge: Für den Zeitraum 2006 bis 2011 musste die Debeka Kranken die Beiträge in der Vollversicherung durchschnittlich um lediglich 2,80 % anpassen.“ Dieser Wert liegt deutlich unter dem Durchschnitt der Branche und unterstreicht, so Assekurata, die exzellente Beitragsstabilität der Debeka Kranken.

Beide Debeka Unternehmen weisen nach Angaben der Analysten auch einen exzellenten Erfolg auf. „Einen entscheidenden Beitrag hierzu leisten die hervorragenden Kapitalanlagerenditen beider Gesellschaften. In 2010 liegt die Nettoverzinsung der Debeka Kranken mit 5,08 % erneut über dem Branchendurchschnitt (4,23 %). Auch die Debeka Leben weist in diesem Zeitraum mit 5,07 % eine marktüberdurchschnittliche Nettoverzinsung auf (Markt: 4,23 %). Die exzellente Erfolgslage der beiden Debeka-Gesellschaften wird von der konzernweit äußerst günstigen Kostenstruktur gestützt. Dabei profitieren sowohl die Debeka Kranken als auch die Debeka Leben von den vergleichsweise niedrigen Abschluss- und Verwaltungskosten. So liegt beispielsweise die Verwaltungskostenquote der Debeka Leben mit 1,30 % unverändert deutlich unter dem Marktschnitt (2,29 %). Hierin zeigt sich, wie verantwortungsvoll die Debeka Leben mit den ihr anvertrauten Kundengeldern wirtschaftet“, erklärt Assekurata.

Debeka Krankenversicherungsverein a. G.

Gesamtergebnis: A++ (exzellent)

Teilergebnisse:
Sicherheit: sehr gut
Erfolg: exzellent
Beitragsstabilität: exzellent
Kundenorientierung: exzellent
Wachstum/Attraktivität im Markt: exzellent

Debeka Lebensversicherungsverein a. G.

Gesamtergebnis: A++ (exzellent)

Teilergebnisse:
Sicherheit: exzellent
Erfolg: exzellent
Gewinnbeteiligung/Performance: exzellent
Kundenorientierung: exzellent
Wachstum/Attraktivität im Markt: exzellent

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*